Gemeinnützige Gesellschaft für
Kinder- und Jugendhilfe des ASB
ASB Kinder- und Jugendhilfe in Rostock

Zu Gast auf dem Internationalen SAMARITAN Forum in Riga

(07. September 2017, Rostock)

Am 24. und  25. August tagte das Internationale SAMARITAN Forum in Lettlands schöner Hauptsatt Riga. Wir - die ASB Kinder- und Jugendhilfe - waren mit einem Referat dabei und stolz, vor 300 Teilnehmenden aus 16 Ländern über unsere familienaktivierenden Projekte und Angebote berichten zu dürfen. 
Das Thema zu dem Carola Zimmermann (Einrichtungsleiterin) und Sabine Janzon (Familienfachberaterin) sprachen, stand unter der Überschrift „Beteiligung von Kinder und Familien in den erzieherischen Hilfen“. Wir haben dazu von 2013-2016 an einem Modellprojekt teilgenommen, eine Veröffentlichung herausgegeben und sind inzwischen Vorreiterin auf diesem Gebiet.  
„Die Konferenz in Riga bot neben anregenden Gesprächen und vielfältigen Eindrücken auch Gelegenheit, neue Kontakte zu schließen und bestehende zu festigen“ so Dr. Andrea Rittiger, Geschäftsführerin unseres Trägers, voller Begeisterung. Eine große Freude war für uns das Wiedersehen mit Pädagoginnen aus „Maras Krisenzentrum“ in Riga, das 40 Plätze für Mütter und Kinder in Notsituationen anbietet. Mit diesem Projekt stehen wir seit 2012 in fachlichem Austausch. auch in Zukunft fortsetzen, vielleicht auch Projekte mit Kindern von hier und dort entwickeln. Es waren zwei anstrengende und großartige Tage in Riga, die nachhaltig in Erinnerung bleiben.


Zurück