Gemeinnützige Gesellschaft für Kinder- und Jugendhilfe des ASB mbH

Stadtteil- und Begegnungszentrum Schmarl

Leiterin vor Ort:
Katja Eisele

Am Schmarler Bach 1
18106 Rostock
Telefon: 0381 - 121 81 18
Fax: 0381 - 121 81 19
Kontakt per E-Mail

oder übergeordnet:
Maren Tesch

Das Stadtteil- und Begegnungszentrum Schmarl (SBZ Schmarl), bestehend aus zwei Einrichtungen, dem "Haus 12" und dem Kinder- und Jugendzentrum "Schmarler Bahnhof" (ehemals "Schiene"), ist ein multifunktionaler Ort der Begegnung im Stadtteil. 
Menschen unterschiedlichen Alters können hier ihre Freizeit aktiv verbringen, interessante Kultur- und Bildungsangebote wahrnehmen und eigene Ideen verwirklichen. Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren treffen sich sowohl zu gemeinsamen als auch zu interessen- und altersspezifischen Aktivitäten, Veranstaltungen und Kursen, können ihre Fähigkeiten ausprobieren und weiter entwickeln.

Das Stadtteil- und Begegnungszentrum ist offen für bürgerschaftliches Engagement und bietet interessierten Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeiten sich an der Entwicklung ihres Stadtteils zu beteiligen.

Um die Bildungschancen von  Kindern und Jugendlichen zu verbessern, bietet das Stadtteil- und Begegnungszentrum schulbezogene Sozialarbeit in der Krusenstern - Schule an. Sie beinhaltet sozialpädagogische Beratung, Gruppenarbeit sowie unterschiedliche Präventionsangebote für Schülerinnen und Schüler.






"Wir in Schmarl"
Dokumentation über das Stadtteil- und Begegnungszentrum im Stadtteil Schmarl (2011)
Eine Dreamlake Filmproduktion
 

Öffnungszeiten

   
 Haus 12: 
 Montag - Freitag  09.00 - 18.00 Uhr
   
 Schmarler Bahnhof: 
 Montag, Dienstag, Donnerstag:12.40 - 19.00 Uhr
 Mittwoch
12.40 - 18.00 Uhr
 Freitag:12.40 - 22.00 Uhr
 



Lage



Links:
Zur Webseite des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes Mecklenburg-Vorpommern Zur Webseite des Arbeiter-Samariter-Bundes Deutschland e.V. Zur Webseite des Arbeiter-Samariter-Bundes Landesverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Realisierung: WHAT media