Gemeinnützige Gesellschaft für
Kinder- und Jugendhilfe des ASB

Aktuelles aus der ASB Kinder- und Jugendhilfe

Wir haben gute Nachrichten.

Nichts verbindet so wie das Teilen – zum Beispiel das einer guten Neuigkeit. Was wir so alles in und rund um die ASB Kinder- und Jugendhilfe erleben, zeigen wir deshalb gern.

Unsere Sommerferienangebote in Schmarl

(03. Juli 2018, Rostock)

Wollt ihr in den Sommerferien nur abhängen oder lieber Spaß haben und etwas erleben? Dann kommt zu uns ins Stadtteilbegegnungszentrum Haus 12 in Schmarl oder ins Jugendzentrum Schiene gleich nebenan. Anmelden könnt ihr euch bei Conny Kaiser Tel. 0381 1201539. Freie Plätze gibt es beispielsweise noch im Musikfilmprojekt "Mein Song", beim Segeln mit der Likedeeler und unserer Piratenfahrt. Es wird je nach Angebot ein kleiner Teilnahmebeitrag erhoben.

lesen

1.500€ Spende vom Braugasthaus „Zum alten Fritz“ für neuen Bolzplatz

(01. Juli 2018, Rostock)

Startkapital für unser sportliches Vorhaben: Unter dem Motto „Wir für Rostock“ hat das Braugasthaus anlässlich des 20-jährigen Jubiläums Spenden gesammelt.

lesen

Kita-Sommerfest mit Zirkusflair

(26. Juni 2018, Rostock)

Wer hätte das gedacht! Pferde und Löwen in unserer Kita "Sonnenblume" in Güstrow. Die Mitarbeiter*innen und Kinder der Kita nahmen das Thema "Zirkus" des diesjährigen Sommerfestes am 22. Juni sehr ernst. Selbst die Kleinsten haben sich als junge Akrobaten und Dompteure versucht. Ein Jahr Vorbereitungszeit hat sich gelohnt. Mehr als 200 kleine und große Gäste hatte das Fest.

lesen

ASB KJH bildet Wissenschaftlichen Beirat

(08. Juni 2018, Rostock)

Die Gemeinnützige Gesellschaft für Kinder- und Jugendhilfe des ASB gründete am 8. Mai einen wissenschaftlichen Beirat. Mit dabei Prof. Silke Pfeiffer von der Rostocker Fachhochschule des Mittelstandes (FHM), Prof. Barbara Bräutigam und Prof. Matthias Müller, beide von der Hochschule Neubrandenburg, und Dr. Lea Puchert von der Universität Rostock. Alle verbindet die Idee, die Perspektiven von Wissenschaft und Praxis sinnstiftend zu verknüpfen.

lesen

Im Praktikum ganz praktisch forschen!

(03. Mai 2018, Rostock)

Sechs Monate haben Studierende der Rostocker FHM die Praxis der sozialen Arbeit bei uns in der ASB Kinder- und Jugenhilfe erlebt und erforscht! „Studieren in der Praxis“ - kurz SiP - heißt dieser Studienabschnitt. Praktika sind seit Jahren Normalität im Studium - nicht immer jedoch ist damit auch ein Forschungsauftrag verbunden.

lesen

Heimspiel: das Braugasthaus „Zum alten Fritz“ spendet für neuen Bolzplatz

(15. März 2018, Rostock)

Zum 20-jährigen Jubiläum hat sich das Braugasthaus etwas Besonderes überlegt: „Wir für Rostock“ lautet das Motto und unsere Fußballer*innen freut’s: Denn die Spende fließt in den neuen Fußballplatz, der ab Herbst 2018 angelegt werden soll.

lesen

"Yalla… los... Einfach loslegen" - Ein Film aus Stop-Motion und Theater

(16. Februar 2018, Rostock)

„Yalla… los... Einfach loslegen.“ Dies war das Motto für ein viertägiges Filmprojekt mit Herausforderung - nicht irgendein Dreh sollte es werden, sondern ein Film aus Stop-Motion und Theater. Das Thema: die Zukunft und Träume der Jugendlichen und eine schwierige Ausgangslage. Denn ein Großteil der acht beteiligten Jugendlichen kam aus Syrien mit Erfahrungen und Erlebnissen von Krieg, Zerstörung und Flucht. 

lesen

Grünes Licht für die Ferienfahrt: Die Eurofinanzberatung spendet für die WG Krusensternstraße

(16. Februar 2018, Rostock)

Jedes Jahr macht sich die Eurofinanzberatung Rostock GmbH auf den sozialen Weg und organisiert mit ihrem Presseclub eine Spendentombola. Jedes Los kostet 1 €. So kamen ganze 1.112 € zusammen, die in etwas Besonderes fließen.

lesen

Kinderschutzhotline MV wird 10 Jahre alt

(25. Januar 2018, Rostock)

Sozialpädagogische Fachkräfte der ASB Kinder- und Jugendhilfe in Rostock nehmen an der Kinderschutzhotline Mecklenburg-Vorpommern unter der Telefonnummer 0800 1414 007 rund um die Uhr Anrufe entgegen. Hier können sich Menschen aus ganz MV melden, wenn sie eine Kindeswohlgefährdung bzw. Kindesmisshandlung in ihrem Umfeld vermuten. Sozialministerin Stefanie Drese sieht in der vor 10 Jahren eingerichteten telefonischen Kontaktstelle ein wichtiges zusätzliches Angebot im Kinderschutz.

lesen

Tierweihnachten und Eröffnung neuer Reitplatz

(16. Dezember 2017, Rostock)

Für die fleißige Arbeit und braves Verhalten hat der Weihnachtsmann unsere Tiere auf dem Kinderbauernhof mit Leckereien beschenkt. Unsere großen und kleinen Besucher*innen wollten sich ebenfalls bei den Vierbeinern und geflügelten Bewohner*innen bedanken, indem sie gesunde Gaben und Streicheleinheiten verteilt haben.

lesen

Mitreden leicht gemacht: Workshop "Neubau" für das neue FamilienkompetenzZentrum

(14. November 2017, Rostock)

Die neuen Gebäude für das FamilienkompetenzZentrum wachsen und nehmen Gestalt an. Bis zur Fertigstellung wird noch etwas Zeit vergehen. Zeit, die wir nutzen, um gemeinsam mit Kindern, Jugendlichen, Eltern, Nutzer*innen und Mitarbeiter*innen einen passenden Namen für die drei Häuser zu finden, das geplante Kunstwerk am Eingang zu entwickeln und Ideen für den Sportplatz zu sammeln.

lesen

Graffiti-Projekt Bundesfreiwilligendienst

(14. Oktober 2017, Rostock)

Was haben die Wohngruppen Küstenwind, Ankerplatz und Kastanie gemeinsam? Eine ganze Menge und alle drei haben auch eine*n Bundesfreiwillige*n in ihrem Team. Im Rahmen der pädagogischen Begleitung des Bundesfreiwilligendienstes wurde am  Wochenende von Felix Irmler und Donia Radhouan auf dem Gelände des ASB Kinder- und Jugendzentrum „Schiene“ ein Wochenende mit betreuten Kindern und Jugendlichen der Wohngruppen ein Graffitiprojekt organisiert.

lesen

"Entdecke deine Sinne" - Eine Projektidee einer Werkstudentin

(13. Oktober 2017, Rostock)

Mit Augen, Nase, Haut, Ohren und Mund nehmen wir unsere Umwelt wahr: Wir sehen das bunte Laub im Herbst, riechen das nasse Laub, spüren den Regen, hören den Wind und schmecken den wohlig warmen Tee. Aus unserer Sinneswahrnehmung hat unsere Werkstudentin, Sabine Wirth, eine Projektidee entwickelt: „Entdecke deine Sinne“.

lesen

Zu Gast auf dem Internationalen SAMARITAN Forum in Riga

(07. September 2017, Rostock)

Wir - die ASB Kinder- und Jugendhilfe - waren beim 9. Internationalen SAMARITAN Forum in Lettlands schöner Hauptstadt Riga dabei und stolz, vor 300 Teilnehmenden aus 16 Ländern über unsere familienaktivierenden Projekte und Angebote in Rostock berichten zu dürfen.

Foto: Andris Bērziņš, Geschäftsführer des lettischen Samariterbundes im Gespräch mit der Geschäftsführerin unserer Organisation, Dr. Andrea Rittiger

lesen

Klappe, die Zweite - Interkulttour Dresden 2017

(28. August 2017, Rostock)

Vier tolle Tage waren wir mit 16 syrischen, afghanischen und  deutschen Jugendlichen aus dem Rostocker Stadtteil Schmarl auf einer kulturellen Entdeckungstour im wunderschönen geschichtsträchtigen Dresden. Gefördert wurde der schon zweite Ausflug dieser Art wieder über die "Aktion Mensch".  Unmittelbar beim Schloss Moritzburg lag unser Ferienidyll „Sonnenland“ - Ausgangspunkt für Exkursionen und Wanderungen und natürlich eine exklusive Schlossbesichtigung. 

lesen

Praxis trifft Wissenschaft in historischem Ambiente

(01. August 2017, Rostock)

Auf Initiative unseres Trägers - der ASB Kinder- und Jugendhilfe - trafen sich am 30. Juni  Hochschullehrer*innen und Sozialarbeiter*innen  im wunderschönen „Haus Europa“ in der Rostocker Altstadt.  Eingeladen hatten  wir zu einem halbtägigen  Workshop,  um über die bisherigen Erfahrungen der Zusammenarbeit zu sprechen und  zukünftige  Wege der Verknüpfung von Praxis und Wissenschaft neu zu denken.

lesen

Schmarl tanzt im Quartier

(24. Juni 2017, Rostock)

Zum 40. Stadtteiljubiläum trommelte der Rhythmus Kinder, Jugendliche und Familien zusammen: Ein Straßenkunstfest zog taktvoll mit seinen Künstlerinnen bzw. Künstlern sowie Zuschauerinnen bzw. Zuschauern durch die Straßen. Eröffnet durch Dr. Andrea Rittiger, die Geschäftsführung der ASB Kinder und Jugendhilfe, setzte sich der Umzug im Gleichklang in Bewegung. Gestartet mit Mal- und Bewegungsaktionen am Spielplatz der Vitus-Bering-Straße ging es von Station zu Station weiter. Unterstützt haben dabei der Likedeeler e.V. und die Krusensternschule.

lesen

10 Jahre Leben im Verbund

(21. Juni 2017, Rostock)

LiV hat seinen runden Geburtstag gefeiert. Entstanden aus unseren Mutter-/Vater-Kind-Wohnprojekten, gehört LiV als fester Bestandteil in das Leben der betreuten Familien und als Leistungsangebot zu unserem Unternehmen. Das Besondere daran ist, dass Familien mit geistigen Beeinträchtigungen in ihrem eigenen Zuhause begleitet werden.

lesen

„Spiel frei“ für Kinder in Schmarl

(15. Juni 2017, Rostock)

 

Pünktlich eine Woche vor dem großen Jubiläum des kleinsten Stadtteils im Rostocker Nordwesten  - Schmarl wird 40 - sind sie aufgestellt und TüV-geprüft: die neuen Spiel- und Sitzmöglichkeiten und Begrenzungselemente am Schmarler ASB Stadteil- und Begegnungszentrum "Haus 12".

lesen

Väter und ihre Kinder auf Kurzurlaub in der Steinzeit

(01. Juni 2017, Rostock)

Sieben Väter und dreizehn  Kinder sind am 23. Mai 2017 mit Pfeil und Bogen im Rostocker Stadtteil Schmarl unterwegs. Was war geschehen? 

lesen

Ein Volltreffer - Unser Sportfest für unsere betreuten Kinder und Jugendlichen

(17. Mai 2017, Rostock)

„Das nächste Mal nehme ich meine gesamte Wohngruppe mit!“, sagt ein Jugendlicher kurz vor dem Schlusspfiff des Sportfestes. Ob Teamplayer*in oder nicht, unsere Betreuten konnten sich an unterschiedlichsten Sportangeboten ausprobieren.

lesen

Gepflegter Auftritt im Netz

(03. April 2017, Rostock)

Wir präsentieren: Unsere neue Website. Ab sofort zeigt sich die ASB Kinder- und Jugendhilfe online im ganz neuen Gewand – mit frischen Fotos und Texten, übersichtlichen Menüs und einer Menge Infos von archiviert bis aktuell. Wir wünschen viel Freude beim Entdecken!

lesen

Schon engagiert?

(28. März 2017, Rostock)

Der Bundesfreiwilligendienst bei der ASB Kinder- und Jugendhilfe Rostock ist so vielfältig, wie die Einsatzstellen. Wir brauchen Sie!

lesen

Gemeinsam etwas bewegen!

(15. März 2017, Rostock)

Sie möchten aus der sozialen Isolation raus, beruflich endlich wieder etwas verändern und neue Wege gehen? Dann haben wir genau das Richtige für Sie. BIWAQ - "KoBaLe" geht genau darauf ein.

lesen

Schmarl move it! Ein Stadtteil bewegt sich

(25. September 2016, Rostock)

Bei wunderschönem Herbstwetter trafen sich einheimische und zugewanderte Familien zu einem gemeinsamen Sportfest im Stadtteil. Katja Eisele, Leiterin des ASB Stadtteil- und Begegnungszentrums in Schmarl eröffnete den Tag und freute sich sehr über die große Resonanz.

lesen

Mit Abenteuerlust auf einer Wellenlänge

(05. August 2016, Sternberger Seenlandschaft)

Im August ermöglichte die ASB Kinder- und Jugendhilfe afghanischen und deutschen Jugendlichen gemeinsame Tage in einem Kanucamp mitten in der Sternberger Seenlandschaft. Ein Abenteuer, auf dem die Jungs und Mädchen aus zwei Kulturen auf natürliche Weise eins wurden.

lesen