ASB Kinder- und Jugendhilfe in Rostock

Lasst Sonnenblumen blühen und Schälgurken wachsen…

Die Mitarbeiter*innen des Stadtteil- und Begegnungszentrum Haus 12 haben mit Unterstützung des Ortsbeirats Schmarl das Jahr 2021 unter ein anregendes Thema gestellt. Unsere Idee ist es, gemeinsam mit den Bürger*innen unseres Stadtteils den Bürger*innenschaftsbeschluss von 2016 – essbare Stadt – umzusetzen.

Viele unserer Angebote und Projekte im Haus 12,  im Jugendclub Schiene und im Stadtteil werden unter dem Motto „Essbare Stadtteil“ laufen.

Es gibt viele Möglichkeiten der Umsetzung wie zum Beispiel Balkonbepflanzungen mit Tomate, Gurke & Co, Baumpat*innenschaften, Insektenhotels, Themenangebote zu Wildpflanzen, Outdoor-Küche, Marmeladenküche und „Schmarl räumt auf".

Wir laden über's Jahr immer wieder zu neuen Aktionen ein!

Schon in den ersten Januarwochen wurden durch engagierte Bürger*innen und Bundesfreiwillige 600 Narzissen - Zwiebeln auf dem Gelände Haus 12 gesteckt.

Lasst euch überraschen, wie schön es aussieht, wenn sie blühen.