ASB Kinder- und Jugendhilfe in Rostock und unserer Region

Firmenlauf mal anders

Am 8. August 18:30 Uhr strahlte nicht nur die Sonne sondern auch die 12 Läufer*innen der ASB Kinder- und Jugendhilfe und der Agentur WERK3. Hochmotiviert und in bester Stimmung absolvierten sie die Staffel von 4x3.5 km mit super Ergebnissen. Grund für die gute Leistung der kreativen und hörbaren Unterstützung unserer Fans an der Laufstrecke.

Die Firma WERK3 hat ihr Firmenlaufdebüt mit einer besonderen Aktion verbunden. Unter dem Motto #wirlaufenumdeinleben machte das Team sichtbar auf einen Missstand aufmerksam, der sich durch die Corona-Pandemie weiter verschärft hat: Viele Kinder in Mecklenburg-Vorpommern können nicht schwimmen. WERK3 spendet deshalb für jeden gelaufenen Kilometer 100 Euro an die ASB Kinder- und Jugendhilfe. 14 Kinder und Jugendliche der ASB Kinder- und Jugendhilfe werden so in den nächsten Monaten einen Schwimmkurs der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft in Mecklenburg-Vorpommern besuchen können. Diese tolle Aktion ist ansteckend: So hat die OSPA finanzielle Unterstützung für weitere Schwimmkurse angekündigt. 

Mehr Infos hier: www.werk3.de/laufwerk