Gemeinnützige Gesellschaft für
Kinder- und Jugendhilfe des ASB
ASB Kinder- und Jugendhilfe in Rostock

Familienprojekt F.R.I.D.O.L.I.N. wird 10 Jahre alt

Fest der Vielfalt am 13. September

(18. September 2019, Rostock)

Aus Anlass des 10. Geburtstages standen am 18. September bei F.R.I.D.O.L.I.N. die Türen offen. Mitarbeiterinnen des Teams gaben Infos und beantworteten den fast 30 Gästen Fragen zum Konzept und zur Arbeitsweise des Familienprojekts. darunter Ämter, Schulen und andere Trägern der Jugendhilfe sowie  Mitarbeiter*innen anderer Einrichtungen der ASB KJH. Mehrere Mütter, die im Projekt Unterstützung erhalten, erzählten über den Projektalltag und ihre Erfahrungen. Familien- und Fachberater Thomas Jorzyk fesselte die Anwesenden mit einem anregenden fachlichen Input.

F.R.I.D.O.L.I.N. startete 2009 mit drei Familien und fünf Kindern. Anliegen war und ist es, Eltern dabei zu unterstützen, ihre Ressourcen so zu mobilisieren, so dass sie mit ihren Kindern weiter als Familie zusammen leben können. Dazu durchlaufen die Familien über einen Zeitraum von maximal 3 Jahren vier Projektphasen mit vereinbarten Zielen. Das einmalige Projekt in Rostock und der Region ist eine Alternative zur zeitweiligen oder langfristigen Unterbringung der Kinder außerhalb des Elternhauses. Aktuell werden neun Familien und 25 Kinder betreut.


Zurück