Gemeinnützige Gesellschaft für
Kinder- und Jugendhilfe des ASB
ASB Kinder- und Jugendhilfe in Rostock

Kita-Qualitätsoffensive aussichtsreich gestartet

(12. Januar 2019, Rostock)

Für die mehr als 50 Mitarbeiter*innen der vier Kitas der ASB Kinder- und Jugendhilfe ging das neue Jahr anregend, arbeitsreich und beflügelnd los. Mit einer ganztägigen Kick-off-Veranstaltung startete am 11.Januar eine einrichtungsübergreifende Qualitätsoffensive in der partizipativ einheitliche Qualitätsstandards für die pädagogische Arbeit entwickelt werden. Eine gute Orientierung bietet dafür - aus Sicht von Kita-Fachberaterin Susanne Schmock - der Nationale Kriterienkatalog für die Qualität in Kindertageseinrichtungen. Sie sieht in der Entwicklung einheitlicher Qualitätsstandards einen „Quantensprung“ für die pädagogische Praxis. Geschäftsführerin Dr. Andrea Rittiger betont, dass „bei allem, was wir seit 25 Jahren als Jugendhilfeträger in Rostock und der Region tun, unsere Adressaten im Mittelpunkt stehen. Ziel ist es, eine qualitativ hochwertige Dienstleistung für Familien anzubieten.“ In diesem Jahr kommen sechs von zwanzig Qualitätsbereichen auf den Prüfstand. Die pädagogischen Fachkräfte aus den Kitas in Güstrow und Rostock haben sofort engagiert losgelegt und erste Ideen zu Themen wie „Begrüßung und Verabschiedung“ und „Arbeit mit Familien“ zu Papier gebracht. Die Zusammenarbeit von Mitarbeiter*innen aus verschiedenen Einrichtungen war nicht nur erkenntnisreich, sondern hat auch zu einem guten Miteinander beigetragen und viel Spaß gemacht. So kann der Qualitätsentwicklungsprozess gelingen.

Zurück