Gemeinnützige Gesellschaft für
Kinder- und Jugendhilfe des ASB
ASB Kinder- und Jugendhilfe in Rostock

Vor Ort bei den Fachkräften der Zukunft

(15. März 2019, Rostock)

Studierende brauchen Praxiserfahrung und die Praxis braucht gute Fachkräfte und motivierte Praktikantinnen und Praktikanten. Klar, dass wir als sozialer Dienstleister die Einladung der Fachhochschule des Mittelstandes (FHM) zum KARRIERE.TALK am 14. März gern annahmen. Gemeinsam mit Sozialpädagogin Doreen Gatermann und FHM-Praktikant Julian Lahl stellte sich die Personalverantwortliche Tina Langkeit den Fragen der Studierenden.  
Begeistert waren die künftigen Absolventinnen und Absolventen der Studiengänge Soziale Arbeit & Management  sowie Psychologie von der Vielfalt der Angebote und den beruflichen Entwicklungschancen in der ASB Kinder- und Jugendhilfe. Besonders nachgefragt: ein Praktikum mit dem Schwerpunkt tiergestützte Pädagogik im Bereich In Natura. Diese Methode der pädagogischen Arbeit ist ein Alleinstellungsmerkmal des Trägers. Im Stadtteil Lichtenhagen gibt es dazu auf dem Kinderbauernhof mit Pferden, Reitplatz und verschiedenen Kleintieren ideale Bedingungen. Aber auch in den verschiedenen Wohn- und Betreuungsformen für Kinder- und Jugendliche bieten wir  spannende Praktikumsplätze und Jobs.  Für den KARRIERE.TALK hatten die Mitarbeiter*innen des Teams In Natura leckeres Bauernbrot und verschiedene vegetarische Aufstriche selbst hergestellt.  So war es für die Studierenden nicht nur inhaltlich sondern auch kulinarisch eine gehaltvolle Veranstaltung. Nächstes Jahr sind wir gern wieder dabei.


Zurück