Gemeinnützige Gesellschaft für
Kinder- und Jugendhilfe des ASB

Unsere Jobangebote

Hier kommt Leben in die Arbeit.

Tag für Tag machen wir jungen Menschen Lust aufs Leben. Das gelingt oft – weil wir neben Fachwissen und Erfahrung selbst eine Menge Lebenslust besitzen. Werden Sie Teil unseres Teams und helfen Sie uns zu helfen. Bewerben Sie sich jetzt.

Betreuungshelfer*in in der Wohngruppe "Kastanie"

Einsatzort: Rostock
Einrichtung: Wohngruppe Kastanie
Einstellungstermin: zum 01.09.2020

 

Was Sie erwartet

Für unsere Wohngruppe "Kastanie" suchen wir eine*n Betreuungshelfer*in. Die Arbeitszeit beträgt 20 Stunden pro Woche. Der Einsatz erfolgt hauptsächlich (Mo-So) zwischen 13 bis 21 Uhr. Die Stelle ist befristet. 

Ihre Aufgaben

  • Verantwortung für das Wohl der anvertrauten Kinder und Jugendlichen gemeinsam mit den Betreuern, gemäß dem Erziehungsauftrag, im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen
  • Pflege, Versorgung und Anlernen des Kindes unter Berücksichtigung des Lebensalters
  • Unterstützung bei der Entwicklung und Förderung des sozialen Verhaltens
  • Beobachtung der gesundheitlichen Entwicklung (Begleitung zur Konsultation von Ärzten und Zahnärzten, Sorge für die richtige Ernährung)
  • Unterstützung in der Kontaktgestaltung zwischen Eltern bzw. anderen Angehörigen und dem Kind
  • Mitwirkung bei der Durchsetzung von Ordnung und Sauberkeit in den Räumen
  • Dokumentation der klientenbezogenen Daten und Einschätzung in den Handakten unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen

Was wir erwarten

  • Fachliche Ausbildung als Kinderpfleger*in, Sozialassistent*in 
  • Wünschenswert Erfahrung in der Kinder und Jugendhilfe
  • Kommunikationsgeschick und Menschenkenntnis
  • Sicheres Auftreten sowie Durchsetzungs- und Entscheidungsvermögen
  • Kreativität und Zuverlässigkeit
  • Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft
  • Empathiefähigkeit
  • Bereitschaft zur Weiterbildung und Supervision

Was wir bieten

  • flexible Arbeitszeit (Work-Life-Balance)
  • Mitspracherecht
  • persönliche Weiterentwicklung (Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung)
  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit bei einem der größten und vielseitigsten gemeinnützigen Träger der Kinder- und Jugendhilfe in Rostock und Region
  • Vergütung in Anwendung des TVöD (93 Prozent, ab 2023 100 Prozent)
  • 30 Tage Urlaub 
  • regelmäßige Supervision
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an:
Gemeinnützige Gesellschaft für
Kinder- und Jugendhilfe mbH
Vivian Kersten
Schleswiger Straße 6c
18109 Rostock
info@asb-kjh.de

Betreuungshelfer*in in der Wohngruppe "Carl-von-Linné"

Einsatzort: Rostock
Einrichtung: Wohngruppe "Carl-von-Linné"
Einstellungstermin: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Was Sie erwartet

Für unsere Wohngruppe "Carl-von-Linné" suchen wir eine*n Betreuungshelfer*in. Die Arbeitszeit beträgt 20 Stunden pro Woche. Der Einsatz erfolgt hauptsächlich im Nachmittags und Abendbereich.  


Ihre Aufgaben

  • Verantwortung für das Wohl der anvertrauten Kinder und Jugendlichen gemeinsam mit den Betreuern, gemäß dem Erziehungsauftrag, im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen
  • Pflege, Versorgung und Anlernen des Kindes unter Berücksichtigung des Lebensalters
  • Unterstützung bei der Entwicklung und Förderung des sozialen Verhaltens
  • Beobachtung der gesundheitlichen Entwicklung (Begleitung zur Konsultation von Ärzten und Zahnärzten, Sorge für die richtige Ernährung)
  • Unterstützung in der Kontaktgestaltung zwischen Eltern bzw. anderen Angehörigen und dem Kind
  • Mitwirkung bei der Durchsetzung von Ordnung und Sauberkeit in den Räumen
  • Dokumentation der klientenbezogenen Daten und Einschätzung in den Handakten unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen

Was wir erwarten

  • Fachliche Ausbildung als Kinderpfleger*in, Sozialassistent*in 
  • Wünschenswert Erfahrung in der Kinder und Jugendhilfe
  • Kommunikationsgeschick und Menschenkenntnis
  • Sicheres Auftreten sowie Durchsetzungs- und Entscheidungsvermögen
  • Kreativität und Zuverlässigkeit
  • Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft
  • Empathiefähigkeit
  • Bereitschaft zur Weiterbildung und Supervision

Was wir bieten

  • flexible Arbeitszeit (Work-Life-Balance)
  • 30 Tage Urlaub
  • Mitspracherecht
  • persönliche Weiterentwicklung (Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung)
  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit bei einem der größten und vielseitigsten gemeinnützigen Träger in Rostock und Region
  • Vergütung und Sozialleistungen nach TVÖD (93 Prozent, ab 2023 100 Prozent)
  • regelmäßige Supervision
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an
Gemeinnützige Gesellschaft für
Kinder- und Jugendhilfe mbH
Vivian Kersten
Schleswiger Straße 6 c
18109 Rostock
info@asb-kjh.de

Erzieher*in für unsere Kindertagesstätte "Klimperkiste" in Güstrow

Einsatzort: Güstrow
Einrichtung: Kindertagesstätte Güstrow
Einstellungstermin: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Was Sie erwartet

Wir suchen Verstärkung für unser kreatives und engagiertes Team in unserer Kita "Klimperkiste" in Güstrow. Haben Sie Lust sich mit Ihren Ideen einzubringen und aktiv am Erarbeiten der Qualitätsstandards mitzuwirken, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Die Arbeitszeit beträgt 30 - 40 h/Woche. Die Arbeitszeit liegt zwischen 06:00 Uhr und 17:00 Uhr.

Ihre Aufgaben

  • Umsetzung des pädagogischen Konzeptes der Kita
  • pädagogische und soziale Arbeit
  • Fürsorge und Aufsichtspflicht für die Kinder
  • Förderung des Sozialverhalten der Kinder
  • Elternarbeit

Was wir erwarten

  • Fachliche Ausbildung: Fachkraft nach dem KiföG M-V § 2 (7), wie z. B. staatlich anerkannte*r Erzieher*in, Personen mit der Befähigung für das Lehramt im Primarbereich oder aber auch Ergotherapeutinnen und Ergotherapeuten. Weitere Informationen finden Sie hier
  • Verantwortungsbereitschaft und Fähigkeit zur Selbstreflexion
  • Empathiefähigkeit
  • Flexibilität
  • Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur Fortbildung

Sollten Sie abweichend der üblichen Studiengänge für Sozialpädagogik einen vergleichbaren Studienabschluss erworben haben, bitten wir Sie, Ihrer Bewerbung eine Modulübersicht beizulegen. 

Was wir bieten

  • flexible Arbeitszeit (Work-Life-Balance)
  • Mitspracherecht
  • persönliche Weiterentwicklung (Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung)
  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit bei einem der größten und vielseitigsten gemeinnützigen Träger der Kinder- und Jugendhilfe in Rostock und Region
  • Vergütung in Anwendung des TVöD (93 Prozent, ab 2023 100 Prozent)
  • 30 Tage Urlaub
  • regelmäßige Supervision
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an
Gemeinnützige Gesellschaft für
Kinder- und Jugendhilfe des ASB mbH
Vivian Kersten
Trelleborger Straße 12a
18107 Rostock
info@asb-kjh.de

Jugendsozialarbeiter*in in der offenen Kinder- und Jugendarbeit

Einsatzort: Rostock Schmarl
Einrichtung: SBZ Rostock Schmarl Jugendclub Schiene
Einstellungstermin: 01.08.2020

Was Sie erwartet

Für ein Viertel voller Leben suchen wir eine*n Jugendsozialarbeiter*in im Rostocker Stadtteil Schmarl . Die Arbeitszeit beträgt 40 Stunden pro Woche. Die Arbeitszeit liegt zwischen 08:00 Uhr und 20:00 Uhr. Gegebenenfalls ist auch ein Einsatz am Wochenende nötig. 

Ihre Aufgaben

  • inhaltliche Arbeit entsprechend §§ 11/ 13 SGB VIII
  • Angebote der Jugendsozialarbeit/ Berufsfrühorientierung und Jugendbildung entsprechend der Standards der Hansestadt Rostock und der fachlichen Prinzipien
  • Projektmanagement entsprechend der Interessen und Bedarfslagen der Zielgruppen
  • Förderung der Entwicklung und Befähigung zur Selbstbestimmung von Personen im Alter von 6 – 27 Jahren
  • aktivierende Elternarbeit
  • Beratungstätigkeiten
  • Umsetzung von Standards der Öffentlichkeitsbeteiligung
  • Sozialräumliche Orientierung und Vernetzung / Kooperation

Was wir erwarten

  • Ausbildung als Sozialpädagogin bzw. -pädagoge
  • Grundkenntnisse im Kinder- und Jugendhilferecht
  • Wissen um bildungspolitisch relevante Entwicklungen
  • Kenntnis von Methoden der Einzel- und Gruppenarbeit
  • altersentsprechendes Kommunikationsvermögen/ wertschätzender offener kontaktfreudiger Umgang
  • hohe Selbstorganisation /abgestimmtes Zeitmanagement entsprechend der aktuellen Aufgaben
  • gegebene Kontakt- und Teamfähigkeit
  • Führerschein Klasse B

Was wir bieten

  • flexible Arbeitszeit (Work-Life-Balance)
  • Mitspracherecht
  • persönliche Weiterentwicklung (Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung)
  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit bei einem der größten und vielseitigsten gemeinnützigen Träger in Rostock und Region
  • Vergütung in Anwendung des TVöD (93 Prozent, ab 01.08.2020 95 Prozent)
  • 30 Tage Urlaub
  • regelmäßige Supervision
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an
Gemeinnützige Gesellschaft für
Kinder- und Jugendhilfe des ASB mbH
Vivian Kersten
Trelleborger Straße 12a
18107 Rostock
info@asb-kjh.de

Jugendsozialarbeiter*in in der offenen Kinder- und Jugendarbeit

Einsatzort: Rostock Schmarl / Lichtenhagen
Einrichtung: SBZ Rostock Schmarl / Schleswiger Straße 6
Einstellungstermin: 01.08.2020

Was Sie erwartet

Für ein Viertel voller Leben suchen wir eine*n Jugendsozialarbeiter*in im Rostocker Stadtteil Schmarl / Schleswiger Straße 6. Die Arbeitszeit beträgt 40 Stunden pro Woche. Die Arbeitszeit liegt zwischen 08:00 Uhr und 20:00 Uhr. Gegebenenfalls ist auch ein Einsatz am Wochenende nötig. 

Ihre Aufgaben

  • inhaltliche Arbeit entsprechend §§ 11/ 13 SGB VIII
  • Angebote der Jugendsozialarbeit/ Berufsfrühorientierung und Jugendbildung entsprechend der Standards der Hansestadt Rostock und der fachlichen Prinzipien
  • Projektmanagement entsprechend der Interessen und Bedarfslagen der Zielgruppen
  • Förderung der Entwicklung und Befähigung zur Selbstbestimmung von Personen im Alter von 6 – 27 Jahren
  • aktivierende Elternarbeit
  • Beratungstätigkeiten
  • Umsetzung von Standards der Öffentlichkeitsbeteiligung - Präsenz im Stadtteil bei der Akteuren (Vereine, Träger) und der Zielgruppe
  • Sozialräumliche Orientierung und Vernetzung / Kooperation
  • Zielgruppe im jeweiligen Stadtteil für die verschiedenen Angebote im Sozialraum (auch übergreifend) aufschließen - mit der Besonderheit der Möglichkeit zur Nutzung des Kinderbauernhofes in Rostock Lichtenhagen zur tiergestützten Arbeit

Was wir erwarten

  • Ausbildung als Sozialpädagogin bzw. -pädagoge
  • Grundkenntnisse im Kinder- und Jugendhilferecht
  • Wissen um bildungspolitisch relevante Entwicklungen
  • Kenntnis von Methoden der Einzel- und Gruppenarbeit
  • altersentsprechendes Kommunikationsvermögen/ wertschätzender offener kontaktfreudiger Umgang
  • hohe Selbstorganisation /abgestimmtes Zeitmanagement entsprechend der aktuellen Aufgaben
  • gegebene Kontakt- und Teamfähigkeit
  • Führerschein Klasse B

Was wir bieten

  • flexible Arbeitszeit (Work-Life-Balance)
  • Mitspracherecht
  • persönliche Weiterentwicklung (Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung)
  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit bei einem der größten und vielseitigsten gemeinnützigen Träger in Rostock und Region
  • Vergütung in Anwendung des TVöD (93 Prozent, ab 01.08.2020 95 Prozent)
  • 30 Tage Urlaub
  • Bereitstellung eines mobilen Arbeitsgerätes (Laptop) für Lichtenhagen und Schmarl
  • regelmäßige Supervision
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an
Gemeinnützige Gesellschaft für
Kinder- und Jugendhilfe des ASB mbH
Vivian Kersten
Trelleborger Straße 12a
18107 Rostock
info@asb-kjh.de

Sozialpädagogische*r Betreuer*in in der Lerntherapeutische Schulwerkstatt

Einsatzort: Rostock
Einrichtung: Lerntherapeutische Schulwerkstatt
Einstellungstermin: ab 01.09.2020

Was Sie erwartet

Für unsere Lerntherapeutische Schulwerkstatt, im Rostocker Stadtteil Lichtenhagen, suchen wir eine*n sozialpädagogische*n Betreuer*in für 32 – 40 Stunden in der Woche. Die Arbeit erfolgt in Wechselschicht mit Nachtbereitschaft (auch an Sonn- und Feiertagen). In der Wohngruppe werden in der Regel 6 Kinder und Jugendliche im Grundschulalter bis 13 Jahren rund um die Uhr betreut.

Ihre Aufgaben

  • Gewährleistung der Fürsorge- und Aufsichtspflicht
  • Umsetzung der Leistungsbeschreibung und des pädagogischen Konzeptes der Wohngruppe
  • Förderung des Sozialverhaltens
  • Begleitung in die Schule und Mitgestaltung des Unterrichts (bei Bedarf)
  • enge Zusammenarbeit mit Schule und Eltern
  • Stärkung der Ressourcen und Kompetenzen der Eltern
  • Unterstützung des Prozesses der Reintegration der Kinder in das soziale Umfeld und in die Regelschule

Was wir erwarten

  • Fachliche Ausbildung: Sozialpädagoge bzw. -pädagogin, staatlich anerkannte*r Erzieher*in, Heilpädagoge bzw. -pädagogin, Heilerzieher*in
  • wünschenswert: therapeutische Zusatzausbildung (u .a. Lern-, Kunst- Musiktherapie) bzw. Bereitschaft zur Aufnahme einer berufsbegleitenden therapeutischen Ausbildung
  • Erfahrungen im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe
  • Beratungskompetenz
  • Verantwortungsbereitschaft
  • Empathiefähigkeit, Flexibilität, Teamfähigkeit
  • Führerschein Klasse B

Was wir bieten

  • flexible Arbeitszeit (Work-Life-Balance)
  • Mitspracherecht
  • persönliche Weiterentwicklung (Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung)
  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit bei einem der größten und vielseitigsten gemeinnützigen Träger in Rostock und Region
  • Vergütung in Anwendung des TVöD (93 Prozent, ab 2023 100 Prozent)
  • 30 Tage Urlaub
  • regelmäßige Supervision
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an
Gemeinnützige Gesellschaft für
Kinder- und Jugendhilfe mbH
Vivian Kersten
Schleswiger Straße 6c
18109 Rostock
info@asb-kjh.de

Sozialpädagogische*r Betreuer*in in Wohngruppe

Einsatzort: Rostock
Einrichtung: ASB KJH – Wohngruppen
Einstellungstermin: 01.08.2020

Was Sie erwartet

Für unsere bunten Wohngruppen, in verschiedenen Stadtteilen von Rostock, suchen wir Erzieher*innen oder Sozialpädagogen bzw. -pädagoginnen in Vollzeit oder Teilzeit im Schichtdienst. In unseren Wohngruppen werden in der Regel 6 – 10 Kinder und Jugendliche im Alter von 0 bis 18 Jahren rund um die Uhr betreut.

Ihre Aufgaben

  • Gewährleistung der Fürsorge und Aufsichtspflicht
  • Förderung des Sozialverhaltens
  • aktivierende Elternarbeit
  • ressourcenorientiertes Fallmanagement
  • Umsetzung der Leistungsbeschreibung und des pädagogischen Konzeptes der Wohngruppe

Was wir erwarten

  • fachliche Ausbildung: Staatlich anerkannte*r Erzieher*in, Heilerzieher*in, Sozialpädagoge bzw. Sozialpädagogin, Heilpädagoge bzw. Heilpädagogin
  • Erfahrungen im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe
  • Orientierung am systemischen Ansatz
  •  Empathiefähigkeit, Flexibilität, Teamfähigkeit
  • Einsatz im Schichtdienst
  • Bereitschaft zu Teilnahme an Ferienfahrten
  • Führerschein Klasse B

Was wir bieten

  • flexible Arbeitszeit (Work-Life-Balance)
  • Mitspracherecht
  • persönliche Weiterentwicklung (Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung)
  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit bei einem der größten und vielseitigsten gemeinnützigen Träger der Kinder- und Jugendhilfe in Rostock und Region
  • Vergütung 93% TVÖD, ab 01.08. 95%, ab 01.01.23 100%
  • 30 Tage Urlaub
  • regelmäßige Supervision
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an
Gemeinnützige Gesellschaft für
Kinder- und Jugendhilfe des ASB mbH
Vivian Kersten
Schleswiger Straße 6c
18109 Rostock
info@asb-kjh.de

Sozialpädagogische*r Betreuer*in in Wohngruppe in Teilzeit oder als Werkstudent

Einsatzort: Rostock
Einrichtung: ASB KJH – Wohngruppen
Einstellungstermin: zum nächst möglichen Zeitpunkt

Was Sie erwartet

Für unsere bunten Wohngruppen, in verschiedenen Stadtteilen von Rostock, suchen wir Erzieher*innen oder Sozialpädagogen bzw. -pädagoginnen in Teilzeit (20 Wochenstunden), gerne auch als Werkstudenten. In unseren Wohngruppen werden in der Regel 6 – 10 Kinder und Jugendliche im Alter von 0 bis 18 Jahren rund um die Uhr betreut. Die Arbeitszeit kann hierbei flexibel gelegt werden oder beispielsweise nur an den Wochenenden stattfinden oder in den Nachtstunden. 

Ihre Aufgaben

  • Gewährleistung der Fürsorge und Aufsichtspflicht
  • Förderung des Sozialverhaltens
  • aktivierende Elternarbeit
  • ressourcenorientiertes Fallmanagement
  • Umsetzung der Leistungsbeschreibung und des pädagogischen Konzeptes der Wohngruppe

Was wir erwarten

  • fachliche Ausbildung: Staatlich anerkannte*r Erzieher*in, Heilerzieher*in, Sozialpädagoge bzw. Sozialpädagogin, Heilpädagoge bzw. Heilpädagogin (bzw. mind. 3/4 des Studiums/Ausbildung bereits absolviert)
  • Erfahrungen im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe
  • Orientierung am systemischen Ansatz
  •  Empathiefähigkeit, Flexibilität, Teamfähigkeit
  • Fachkompetenz, Sozialkompetenz, Beratungskompetenz
  • Einsatz im Schichtdienst
  • Bereitschaft zu Teilnahme an Ferienfahrten
  • Führerschein Klasse B

Was wir bieten

  • flexible Arbeitszeit (Work-Life-Balance)
  • Mitspracherecht
  • persönliche Weiterentwicklung (Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung)
  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit bei einem der größten und vielseitigsten gemeinnützigen Träger der Kinder- und Jugendhilfe in Rostock und Region
  • Vergütung ab 01.08.2019 zu 93 Prozent in Anwedung des TVöD
  • 30 Tage Urlaub
  • regelmäßige Supervision
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an
Gemeinnützige Gesellschaft für
Kinder- und Jugendhilfe des ASB mbH
Vivian Kersten
Schleswiger Straße 6c
18109 Rostock
info@asb-kjh.de

Sozialpädagogische Fachkraft für eine Erziehungsstelle

Einrichtung: Erziehungsstellenverbund
Einstellungstermin: fortlaufend möglich

Was Sie erwartet

Wir möchten in Rostock und im Raum Mecklenburg-Vorpommern neue Erziehungsstellen einrichten. Dafür suchen wir engagierte pädagogische Fachkräfte, die bereit sind ein bis zwei Kinder in ihrem eigenen Haushalt aufzunehmen und professionell zu betreuen. Ausreichender Wohnraum ist neben einer sozialpädagogischen Ausbildung eine notwendige Rahmenbedingung. Es können sich Einzelpersonen, Lebensgemeinschaften und Ehepaare mit und ohne Kinder bewerben.

Was wir erwarten

  • einen sozialpädagogischen oder psychologischen Abschluss
  • mehrjährige Berufserfahrung im Kinder- und Jugendhilfebereich
  • Belastbarkeit, Verantwortungsbewusstsein
  • hohes Maß an Eigenreflexion
  • ein konstantes familiäres Umfeld
  • ausgewogenes Verhältnis zwischen Professionalität und Privatheit
  • Flexibilität und Offenheit
  • Führerschein, eigener PKW
  • gute EDV-Kenntnisse

Was wir bieten

  • flexible Arbeitszeit (Work-Life-Balance)
  • Mitspracherecht
  • persönliche Weiterentwicklung (Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung)
  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit bei einem der größten und vielseitigsten gemeinnützigen Träger in Rostock und Region
  • Vergütung und Sozialleistungen in Anwendung des TVÖD (93 Prozent, ab 2023 100 Prozent)
  • regelmäßige Supervision
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an
Gemeinnützige Gesellschaft für
Kinder- und Jugendhilfe des ASB mbH
Vivian Kersten
Schleswiger Straße 6c
18109 Rostock
info@asb-kjh.de

unterstützende Kraft einer Entlastungsstelle (Kückenshagen)

Einsatzort: Kückenshagen 
Einrichtung: Entlastungsstelle
Einstellungstermin: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Was Sie erwartet

Um unsere Erziehungsstellen zu entlasten, suchen wir eine Unterstützung für unsere pädagogische Fachkraft in unserer Entlastungsstelle in Kückenshagen. Die Arbeitszeit beträgt 30 Stunden im Monat. Die Arbeitszeit beläuft sich auf drei Wochenenden im Monat (Fr. von 17-20 Uhr, Sa. von 18-20 Uhr und So. von 11-14 Uhr), sowie insgesamt 2 Stunden Fachberatung pro Woche. 

Die Tätigkeit lässt sich sehr gut mit einem Studium vereinbaren.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung der Kollegen*innen bei der Entlastung
  • Unterstützung der Kollegen*innen im Erziehungsstellenverbund
  • Zubereitung von Mahlzeiten (Warme und kalte Speisen)
  • Übernahme von Fahrdiensten und hauswirtschaftlichen Tätigkeiten

Was wir erwarten

  • Erfahrung in hauswirtschaftlichen Tätigkeiten
  • Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen 
  • Sozialkompetenz und Verantwortungsbereitschaft
  • Kommunikations- und Konfliktbereitschaft
  • Führerschein Klasse B
  • Bereitschaft zur Fortbildung und Supervision

Was wir bieten

  • flexible Arbeitszeit (Work-Life-Balance)
  • Mitspracherecht
  • persönliche Weiterentwicklung (Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung)
  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit bei einem der größten und vielseitigsten gemeinnützigen Träger in Rostock und Region
  • Vergütung in Anwendung des TVöD (93 Prozent, ab 2023 100 Prozent)
  • 30 Tage Urlaub
  • regelmäßige Supervision
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an
Gemeinnützige Gesellschaft für
Kinder- und Jugendhilfe mbH
Vivian Kersten
Schleswiger Straße 6 c
18109 Rostock
info@asb-kjh.de

Bewerbungsformular

(*Pflichtangaben)
Persönliche Angaben
Berufliche Angaben
Bitte rechnen Sie 3 plus 5.
Dateien

Hier können Sie Ihre Bewerbung als PDF (maximal 10MB) einfügen.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen, verstanden und akzeptiere diese.

So erreichen Sie uns
Gemeinnützige Gesellschaft für Kinder- und Jugendhilfe des ASB mbH
Ansprechpartnerin: Vivian Kersten
Trelleborger Str. 12 a
18107 Rostock
Tel: (0381) 20 73 60-0
Fax: (0381) 20 73 60-24
E-Mail: info@asb-kjh.de

Anfahrt  E-Mail