Unsere Qualitätsentwicklung

Qualität als Gelingen

Aus dem Bauch heraus Menschen zu helfen ist wunderbar. Nachhaltiger sind sorgfältig durchdachte Unterstützungmaßnahmen. Seit 2007 entwickeln wir unsere Arbeit basierend auf dem Qualitätsentwicklungssystem „Kundenorientierte Qualitätstestierung für Soziale Dienstleister“ (KQS) kontinuierlich weiter. Zentrales Element ist unsere Auffassung von guter und gelungener Arbeit im Sinne der Adressat*innen unserer Leistungen.

Wir verfügen über Standards und Prozessbeschreibungen zu insgesamt zwölf Qualitätsbausteinen. Dazu gehören solche Themen wie Bedarfserschließung und Evaluation, eine geeignete Infrastruktur, das Personalmanagement in der Organisation und die Schlüsselprozesse unserer sozialen Dienstleistungen. Bestandteil unserer Qualitätsentwicklung ist auch die mittelfristige Ausrichtung des Unternehmens an strategischen Entwicklungszielen.

Wir verfügen über Standards und Prozessbeschreibungen zu insgesamt zwölf Qualitätsbausteinen. Dazu gehören zum Beispiel das Leitbild und die Strategischen Entwicklungsziele unseres Unternehmens, Formen der Bedarfserschließung und Evaluation, das Personalmanagement und die wesentlichen Schlüsselprozesse innerhalb unserer sozialen Dienstleistungen.

Im September 2012 wurden wir erstmals für unsere gute Arbeit testiert. 2020 hat die Testierungsstelle Conflex uns zum dritten Mal bestätigt, dass wir alle Anforderungen des Qualitätsentwicklungssystems KQS erfüllen. Wir sind stolz darauf, Teil eines wachsenden Netzwerks sozialer Dienstleister zu sein, die sich nach KQS testieren lassen. Symbolisch erhielten wir eine farbenfrohe Netzwerkfliese aus dem KQS-Netzwerkbild des Künstlers Guido Kratz.