Gemeinnützige Gesellschaft für
Kinder- und Jugendhilfe des ASB

Die gemeinnützige Gesellschaft für Kinder- und Jugendhilfe des ASB mbH

Wir helfen hier und jetzt.

Für alle jungen Leute, die nicht wissen, wohin – mit ihrer Energie, ihren Sorgen oder sich selbst: Wir von der ASB Kinder- und Jugendhilfe sind in und um Rostock zur Stelle, wenn das Leben Schlagseite bekommt.

Mit unseren Angeboten, Dienstleistungen und Projekten unterstützen wir im Auftrag der Jugend- und Sozialämter alle Kinder, Jugendlichen und Familien, die sich im akuten oder permanenten Ausnahmezustand befinden und beziehen auch deren Familien ein.

Vom Treff auf dem Kinderbauernhof bis zum gemeinsamen Wohnen, von der Beratungsstunde bis zur Lebenshilfe, ob für Große, die sich klein fühlen oder Knirpse, die über sich hinauswachsen wollen – wir geben Hilfe zur Selbsthilfe.

Helfen Sie mit! Als Spender*in oder Ehrenamtler*in engagieren Sie sich direkt für Kinder und Jugendliche in Not und leisten damit einen wertvollen Beitrag für ihr Wohl.

Wir sind eine Tochtergesellschaft des Arbeiter-Samariter-Bundes Mecklenburg-Vorpommern e.V. das bedeutet: Wir helfen Ihnen hier und jetzt – unabhängig von Ihrer politischen, ethnischen, nationalen und religiösen Zugehörigkeit.

So erreichen Sie uns
Gemeinnützige Gesellschaft für Kinder- und Jugendhilfe des ASB mbH
Schleswiger Str. 6 a-c
18109 Rostock
Tel: (0381) 778 58-0
Fax: (0381) 778 58 24
E-Mail: info@asb-kjh.de

Anfahrt  E-Mail

Jetzt bewerben!
Möchten Sie mit uns dafür sorgen, dass es jungen Menschen wieder besser geht? Dann kommen Sie zu uns ins Team.
Mehr erfahren

Suchen Sie Rat oder Hilfe bei Auffälligkeiten wie Vernachlässigung von Kindern, häuslicher Gewalt sowie familiären Konflikten? Dann rufen Sie uns bitte über die landesweite Kinderschutz-Hotline an. Unsere Mitarbeiter*innen des Kinder- und Jugendnotdienstes sind täglich 24 Stunden erreichbar und wahren auf Wunsch Ihre Anonymität.

Aktuelles

Wir fordern Angebote für Care Leaver

Seit einigen Jahren wird das Thema der „Care Leaver“ – junge Menschen, die die Jugendhilfe verlassen haben – in der Fachöffentlichkeit diskutiert. Am 24. Oktober fand ein Fachtag zu dieser Thematik in Rostock, organisiert vom Rostocker DRK Jugendhilfeverbund und dem Pflege-Familien-Zentrum der Caritas, statt. Auch wir als ASB Kinder- und Jugendhilfe waren vertreten.

lesen
Familienprojekt F.R.I.D.O.L.I.N. wird 10 Jahre alt

Aus Anlass des 10. Geburtstages standen am 18. September bei F.R.I.D.O.L.I.N. alle Türen offen. Mitarbeiterinnen des Teams gaben Infos und beantworteten den fast 30 Gästen Fragen zum Konzept und zur Arbeitsweise des innovativen Projekts, darunter Vertreter*innen von Ämtern, Schulen und anderen Trägern der Jugendhilfe sowie  Mitarbeiter*innen aus Einrichtungen der ASB KJH.

lesen
Güstrower Kita "Klimperkiste" wird 30 Jahre alt

Mit einem Fest der Vielfalt wurde am 13.September in der Kita "Klimperkiste" Geburtstag gefeiert. Neben Musik, Tanz, Kinderschminken und leckerem Essen aus aller Welt gab es eine Vielzahl von Aktionen zum Mitmachen. Unter anderem war der beliebte Fun-Track des Kinderschutzbundes mit seinem bunten Zelt dabei. Die mehr als 200 kleinen und großen Gäste waren hellauf begeistert.

lesen